Content, das Super Protein

Content meint in erster Linie Inhalte auf einer Homepage, meist in Textform. Denn Texte bilden mit ihren Fachausdrücken das Super Protein für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). So tragen sie zu einem besseren Ranking der Unternehmens-Homepage bei. Auch anschauliche Fotos, Grafiken, Schaubilder und Videos stellen Content dar. Sie können Texte ergänzen und ihre Kernaussage verdeutlichen. In Werbematerialien wirken sie in Sekundenschnelle weiter.

 

Wie hilft Content am meisten? Wenn er die Fragen von Interessenten und Kunden beantwortet. Er soll sie in ihrem Berufsalltag erreichen, also dort, wo sie den Umfang und die Bedeutung der Dienstleistung oder des Produktportfolios eines Unternehmens nicht zu 100 Prozent auf dem Schirm haben. Und falls doch, dann vielleicht nicht die Mitarbeiter mit unterschiedlichen Wissensständen oder Zuständigkeiten.

 

Content hilft also Interessenten, Kunden und deren Mitarbeitern.

Er hilft Unternehmen dabei, die Probleme ihrer Kunden zu lösen.

Er dient als informativer Service

- auf der Homepage,

- in Werbebriefen,

- in Newsletter-Beiträgen,

- in Pressemitteilungen

oder, komplexer, in Form eines Fachbuchs oder Fachlexikons.

Letztere eignen sich perfekt als Geschenk anlässlich eines Firmenjubiläums oder vergleichbaren feierlichen Anlässen, wie hier ein aktuelles Beispiel aus der Praxis zeigt.

 

Die Wirkung lässt sich messen. Anhand der Nachfrage und mithilfe von einigen Grundkenntnissen der Webanalyse. Mit ihr gewinnt Content an Fahrt. Dazu mehr im nächsten Blog-Beitrag!

 

Wenn Sie Ideen für Ihren spezifischen Content suchen, schreiben Sie mir einfach, ich unterstütze Sie gerne: post@pr-by-edelmann.de